0

Widerrufsbelehrung

Bei den angebotenen Seminaren handelt es sich um eine Dienstleistung für die für jeden Teilnehmer Nahrungsmittel eingekauft und oder zubereitet werden und damit um Produkte, die nicht vorgefertigt sind und individuell für den Käufer gestaltet werden. Ein Widerrufsrecht besteht daher nach § 312g Abs. 2 Satz 1 BGB n.F. nicht.